Gedichte

ros-animasjon

Liebesgrüße

Liebesgrüße sende ich dir
aus der Mitte meines Herzens,
das du gewonnen hast
mit deinen Worten,
deiner Ausstrahlung,
deinem Lächeln
und deinen Umarmungen,
die mich sprachlos
vor Glück machen
und mir offenbaren,
daß meine Sehnsucht nach dir
kein Traum war,
sondern eine Hoffnung,
die sich erfüllt hat.
ros-animasjon02

Bald wieder

Wie schön es ist zu wissen,
daß wir uns bald wieder
umarmen werden –

mit einer Freude,
die von tief innen kommt
und uns die Erfüllung gibt,
für die wir leben –

und durch die wir
lebendig bleiben.
ros-animasjon03

Wegweiser

Unsere Sehnsucht nach Liebe
ist ein guter Wegweiser,
der uns zu dem führt,
was unsere Seele braucht.

Deshalb laß uns keine Angst
vor dieser Sehnsucht haben,
sondern ihr unser
ganzes Vertrauen schenken,
auch wenn sie uns manchmal
auf Wege führt,
die der Verstand nicht versteht.
ros-animasjon04

Zauberlächeln

Wenn wir uns
in die Augen sehen
und uns ein Lächeln schenken,
das aus der Seele kommt,
erwecken wir einen Zauber,
der unser Zusammensein
mit Harmonie und Schönheit erfüllt.

Er stillt unsere Sehnsucht
nach dem Wunderbaren
und gibt uns die Kraft,
schwierige Zeiten zu überstehen.
ros-animasjon05

Eine Minute Ewigkeit

Deine Hände haben
mich magisch berührt
und unwiderstehlich sanft
in eine wunderbare Welt geführt.

Ich mußte die Augen schließen
und sah dich so zum allerersten Mal,
weil ich dich durch deine Berührung fühlte,
Dich fühlen hieß – dich genießen,
lächelnd mit der hohen Schönheit fließen,
die aus deinen Händen in mich strömte,
mich reich beschenkte und verzauberte –
für eine Minute Ewigkeit.

ros-animasjon06

Du bringst mir Glück

Du bringst mir Glück,
wenn du kommst,
und du läßt es mir,
wenn du gehst.

So geben kann nur,
wer reich ist.

Ich sage leise deinen Namen,
und deine Lebensfreude
beginnt in mir zu fließen.

ros-animasjon07

Weil ich dich fand

Leicht
Wie eine Feder
liegt mein Leben
in deiner Hand –
seit ich dich fand.

Müdigkeit verging,
Trauer verlor sich,
Zweifel verschwand –
weil ich dich fand.
ros-animasjon08

Das Hohelied Salomos 8;6,7

Denn Liebe ist stark wie der Tod ...
ihre Glut ist feurig ...so dass auch
viele Wasser
die Liebe nicht auslöschen
und Ströme sie nicht ertränken können.
ros-animasjon12

William Shakespeare

Wenn Musik die Liebe nährt, spiel weiter;
gib sie mir in reichem Maß, damit der
Appetit, schon mehr als satt, vergehe.
Und wieder diese Weise, tief verhallend!
Oh, sie überkam mein Ohr wie süßer Klang,
der über einen Hang mit Veilchen säuselt,
ihren Duft raubt und verschenkt.
ros-animasjon09

Platon

Es gibt kein größeres oder
leidenschaftlicheres
Vergnügen als das der körperlichen Liebe –
und keines, das vernünftiger wäre.
ros-animasjon11

Oscar Wilde

Bewahre stets die Liebe im Herzen.
Ein Leben ohne sie
ist wie ein sonnenloser Garten,
darin die Blumen verwelkt sind.
Das Bewußtsein, zu lieben
und geliebt zu werden,
verleiht dem Leben
eine Wärme und einen Reichtum,
die nichts anderes ihm geben kann.
ros-animasjon10

Rote Rosen (Theodor Storm)

Wir haben nicht das Glück genossen
In irdischer Gelassenheit;
In Qualen ist´s emporgeschossen,
Wir wussten nichts von Seligkeit.

Verzehrend kam´s in Sturm und Drange;
Ein Weh nur war es, keine Lust!
Es bleichte Deine zarte Wange
Und brach den Atem meiner Brust.

Es schlang uns ein in wilde Fluten,
Es riss uns in den jähen Schlund;
Zerschmettert fast und im Verbluten
Lag endlich trunken Mund auf Mund.

Des Lebens Flamme war gesunken,
Des Lebens Feuerquell verrauscht,
Bis wir aufs neu den Götterfunken
Umfangend, selig eingetauscht.

[Bibby69's HP] [Das bin ich] [Chatfreunde] [Knutschflecken] [Meine Knuddels] [Meine Rosen] [Liebesgedichte] [Meine Musik] [Mein Traumauto] [Gold Wing] [Meine Links]